booked.net

UMWELT

EINLEITUNG
Wie schon das Motto von L'Alfas del Pi besagt: es ist ein Ort, an dem jeder leben möchte. In L'Alfas del Pi wird die Natur gepflegt und man lebt im Einklang mit ihr, denn es ist die beste Art und Weise, um Gleichgewicht und Zufriedenheit zu erlangen.

Hier in L'Alfas beschränkt man sich nicht darauf, die kulturellen Unterschiede der kosmopolitischen Bevölkerung zu respektieren, sondern fördert und stimuliert zusätzlich jede Art von künstlerischer, sprachlicher oder gesellschaftlicher Darstellung und lässt den Brauchtümern der Einwohner ein sehr weites Betätigungsfeld.

Die privilegierte Lage von L'Alfas del Pi - in gleichweiter Entfernung von Altea und Benidorm - bewirkt, dass sich unsere Gemeinde zu einem bevorzugten Wohn- und Familienort entwickelt.

In den 70er Jahren erlebt L'Alfas del Pi aufgrund der touristischen Entwicklung - als Satellit von Benidorm - einen so bemerkenswerten wie spektakulären Wandel; Menschen aus verschiedenen europäischen Ländern - speziell nordische Völker - besuchen den Ort, verlieben sich in ihn und bleiben.

Das Grün seiner Pinienwälder auf den Anhöhen vermischt sich mit dem Blau des sauberen, ruhigen Meeresstrandes (Playa del Albir); unwegsame, schöne Steilküsten gehen in fruchtbare Obst- und Gemüsefelder über... alles reduziert auf eine Fläche von 19 km2 ab Ortsgrenze.

Im Osten seiner Gebietsgrenzen ist die Sierra Helada zu sehen, Garant für ein Mikroklima, das für seine günstige Wirkung auf die Gesundheit bekannt ist: mit seinen warmen Wintern, dem Fehlen schroffer Klimawechsel, den milden, belebenden Temperaturen und einer relativen Feuchtigkeit von durchschnittlich 65%. ....es sind einmalige Umweltbedingungen, um hier den Familienwohnsitz einzurichten; der herrliche Blick auf Altea und den Felsen Peñón de Ifach, an dem man sich vom Strand aus, Playa del Albir, erfreuen kann.

Im Westen markieren sanfte Hügelketten das Ende des Iberischen Gebirgssystems, dessen höchster Punkt in diesem Abschnitt der Puig Campana ist (1.240 m). Wohin man auch blickt, in diesem Gebiet gibt die Natur den Ton an.
EINLEITUNG
Wie schon das Motto von L'Alfas del Pi besagt: es ist ein Ort, an dem jeder leben möchte. In L'Alfas del Pi wird die Natur gepflegt und man lebt im Einklang mit ihr, denn es ist die beste Art und Weise, um Gleichgewicht und Zufriedenheit zu erlangen.

Hier in L'Alfas beschränkt man sich nicht darauf, die kulturellen Unterschiede der kosmopolitischen Bevölkerung zu respektieren, sondern fördert und stimuliert zusätzlich jede Art von künstlerischer, sprachlicher oder gesellschaftlicher Darstellung und lässt den Brauchtümern der Einwohner ein sehr weites Betätigungsfeld.

Die privilegierte Lage von L'Alfas del Pi - in gleichweiter Entfernung von Altea und Benidorm - bewirkt, dass sich unsere Gemeinde zu einem bevorzugten Wohn- und Familienort entwickelt.

In den 70er Jahren erlebt L'Alfas del Pi aufgrund der touristischen Entwicklung - als Satellit von Benidorm - einen so bemerkenswerten wie spektakulären Wandel; Menschen aus verschiedenen europäischen Ländern - speziell nordische Völker - besuchen den Ort, verlieben sich in ihn und bleiben.

Das Grün seiner Pinienwälder auf den Anhöhen vermischt sich mit dem Blau des sauberen, ruhigen Meeresstrandes (Playa del Albir); unwegsame, schöne Steilküsten gehen in fruchtbare Obst- und Gemüsefelder über... alles reduziert auf eine Fläche von 19 km2 ab Ortsgrenze.

Im Osten seiner Gebietsgrenzen ist die Sierra Helada zu sehen, Garant für ein Mikroklima, das für seine günstige Wirkung auf die Gesundheit bekannt ist: mit seinen warmen Wintern, dem Fehlen schroffer Klimawechsel, den milden, belebenden Temperaturen und einer relativen Feuchtigkeit von durchschnittlich 65%. ....es sind einmalige Umweltbedingungen, um hier den Familienwohnsitz einzurichten; der herrliche Blick auf Altea und den Felsen Peñón de Ifach, an dem man sich vom Strand aus, Playa del Albir, erfreuen kann.

Im Westen markieren sanfte Hügelketten das Ende des Iberischen Gebirgssystems, dessen höchster Punkt in diesem Abschnitt der Puig Campana ist (1.240 m). Wohin man auch blickt, in diesem Gebiet gibt die Natur den Ton an.
GESCHICHTE
Der Name L'Alfás del Pi bedeutet in arabischer Sprache 'Fruchtbares Land', geschichtlich gehörte die Gemeinde einst zur Baronie von Polop. Der Hauptkern von L'Alfas del Pi hieß in seinen Anfängen L'Alfas de Polop – er wurde ins Inland verlagert, um die häufigen Angriffe von Piraten und Berberkorsaren zu verhindern. Nach einem starken Bevölkerungswachstum im 18.
Jahrhundert pflanzten die Einwohner anno 1786 eine große Pinie auf dem Kirchplatz ein, als Symbol für die Rückforderung ihrer Unabhängigkeit von Polop. Im Jahr 1836 wurde der Ort endgültig zur eigenständigen Gemeinde mit unabhängiger Verwaltung erklärt.

Ursprünglich war L'Alfas del Pi mit seinen 19 Quadratkilometern Land eine bäuerliche Gemeinde in einem Landstrich, der vom Anbau in Terrassenform durchzogen war: Weinstöcke, Olivenbäume, Orangen- und Zitronenbäume, Mandelbäume, Feigenbäume, Johannisbrotbäume, etc... bildeten die wesentliche Grundlage für Wohlstand und Lebensform der Bauern/Landwirte.

Auch stellte der Abbau von Ocker in den Minen der Sierra Helada für die Einwohner eine weitere Einnahmequelle dar.

Nach 125 Jahren schweren Lebens auf Basis von Landwirtschaft und Bergbau, das die Auswanderung der Einwohner nach Amerika und Nordafrika zur Folge hatte, begann in den 60er Jahren der sogenannte 'Tourismusboom von Benidorm', der sich nach und nach auf L'Alfas del Pi auswirkte und die ersten Reisenden aus ganz Europa anzog, die mit der Zeit zu dauerhaften Residenten wurden.

VOM LANDWIRTSCHAFTLICHEN L'ALFÁS ZUM TOURISTISCHEN L’ALFÁS, ZU EINER STADT DER DIENSTLEISTUNGEN
KULTUR
Das Zusammenleben von Bürgern aus mehr als 52 Nationen bewirkte und bewirkt einen äußerst interessanten Integrations-prozess sowie kulturelle Bereicherung; Beweis dafür ist die Existenz von drei Schulen: Colegio Santísimo Cristo del Buen Acierto (Spanisch), Sierra Bernia School (Britisch) und Den Norske Skolen (Norwegisch).

'FESTIVAL DE CINE DE L’ALFÀS DEL PI' - DAS 'FILMFESTIVAL VON L’ALFÁS DEL PI' , Während 10 Tage im Monat Juli verwandelt sich die Gemeinde ins ‘Hollywood am Mittelmeer’, in einen Treffpunkt für Schauspieler, Regisseure, Drehbuchautoren, die der Stadt wahren ‘Filmweltglamour’ verleihen.

JAZZ FESTIVAL 'L’ALFÀS EN JAZZ' - eine Formel, dem Zuhörer live und direkt die Jazzmusik näher zubringen (Monat Oktober).
DAS FESTIVAL ‘MOZARTMANIA’ - KLASSIK ORCHESTER, hier hat man Gelegenheit, klassische Musikstücke von Mozart, Schubert, Beethoven, etc. live auf der Bühne zu erleben. (Monat September).
'ESTIU FESTIU A LA PLATJA DE L’ALBIR' - 'SOMMERFEST AM STRAND VON ALBIR' eine Gelegenheit, verschiedene Formen von Musik, Theater, Tanzkunst, etc., am Strand Platja del Albir zu erleben, während der Monate Juli und August.
'KUNSTHANDWERKSMESSE AM STRAND PLAYA DEL ALBIR', als Gelegenheit zur Förderung der gestaltenden Kunst und als Ausstellung von kunsthandwerklichen Erzeugnissen während der Monate Juli und August.
'DIE ALTERNATIVE UND ÖKOLOGISCHE MESSE', eine Vorstellung ökologischer Erzeugnisse und Aktivitäten, sie wird am ersten Wochenende im Oktober abgehalten.
'FESTIVAL DE OPERA DE CÁMARA' - DAS 'FESTIVAL DER KAMMERMUSIK', eine gute Gelegenheit, Opernmusik live zu hören (im Monat April).
STÄNDIGE THEATERSAISON, in jedem Jahr Vorführungen von Januar bis Dezember.
AUSSTELLUNGSSAISON FÜR MALEREI, SKULPTUR, FOTOGRAPHIE, etc... in jedem Jahr von Januar bis Dezember.
DAUERSAISON FÜR KLASSISCHE MUSIKKONZERTE, das ganze Jahr über.
SPORTS
Aufgrund seiner herrlichen und außerordentliche Klima, viele Sportlerinnen und Spitzensportler aus der ganzen Welt Country-Clubs kommen, um die das ganze Jahr über, besonders im Winter, ihren Sport im Trainingszentrum von Alfaz del Pi zu üben. Häufig haben diese Athleten zwischen denen von ihrem eigenen Land Während der Wintersaison und die von L'Alfas del Pi, um einen Unterschied von 30 Grad in der Temperatur zu ertragen.

Das Schulungszentrum befindet sich Said dem Stadtzentrum angrenzenden und verfügt über Einrichtungen für hohe Wettbewerb. Die Leichtathletikbahn mit sechs Bahnen, haben Sie aus den gleichen Materialien an der Oberfläche wie im Olympiastadion in Barcelona von Carl Lewis als die schnellste Oberfläche der Welt Gelobt verwendet.

Der Gewichtheber Zimmer verfügt über alle notwendigen Apparat für jede Art von Körpertraining Es gibt verschiedene Plätze für Tennis, Racquetball, Schwimmbad, usw. Kurz gesagt, gibt es die Vollausstattung Individuelle und kollektive Sport, sowie die Städtische Sportvereine zur Praxis, (Fußball, Basketball, Leichtathletik, Radfahren, Frontenac, Tennis, etc ...) für Anfänger.

Im Bereich der Playa de Albir gibt es auch ein Golf-Practice-Range für diejenigen, die diesen Sport lernen wollen, zusammen mit einem Cricket-Feld, einer der wenigen vorhandenen Kricketfelder in Spanien und einer der wenigen, die den internationalen Turnieren in esta hält Sport.

In gleicher Weise unter Ausnutzung der herrlichen Sierra Helada, erstreckt sich 6,5 km bis zum Meer und dessen maximale Höhe beträgt 438 Meter, gibt den Besuchern einige Chancen wunderbar beim Wandern, Mountainbiken oder auf organisierte Wanderungen die ungewöhnliche Pflanzen und Tiere zu sehen.

L'Alfas del Pi bietet Ihnen die Möglichkeit, Wassersport zu üben ,: wie Wasserski, Segeln, Windsurfen, etc ... und sogar Tauchen auf der wunderschönen Meeresboden von den schroffen Klippen der Sierra Helada.
FESTE / GASTRONOMIE
Als guter Latin Mittelmeer Gemeinde hat L'Alfas del Pi Seine eigenen traditionellen Feste, die religiöse Hingabe und festlichen Geist seiner Bürger und ausländischen Einwohner zu mischen.

FESTA DE LA CREUETA 31. April - 1. Mai.
Mit NORWEGIAN Nationaltag-Parade Mai, 17.
SOMMERFERIEN IN ALBIR BEACH ein Wochenende im August.
LES COPLETES September.
DIE PATRONATS FESTE Honouring November, 6-10.

Der Unbefleckten Empfängnis FESTIVALS Dezember.

Die Gastronomie hat einen deutlichen mediterranen Akzent, seine traditionelle Küche reicht von frischen Fisch und Meeresfrüchte aus der Bucht. Saftige rices, Welche meisterlich Produkte aus dem Land und Meer verbinden, die süßen und salzigen 'Knick' 'Pebrera Ofegá' (gefüllte Piment), gesalzener Fisch und Fleisch, 'Pilotes von Dacsa '(Fleisch und Mais Fleischbällchen), Eintöpfe, Gemüse etc. Beitrag zu einer gesunden alle und nährende Ernährung.

Auf der anderen Seite geben die zahlreichen Restaurants von L'Alfas del Pi eine große Auswahl an Einrichtungen speisen im spanischen Stil Fleisch, Fisch, sowie internationale Küche, Französisch, Niederländisch, skandinavisch, Italienisch, Belgien, etc ...
All diese kulinarischen Strauß zusammengebracht mit den Weinen von Enrique Mendoza von seiner exzellenten Bodega in L'Alfas del Pi.
FREIZEIT
Um zu sehen, ist ein Beispiel für mittelalterliche Geschichte einen Besuch im Schloss des Grafen von Alfaz empfohlen, (El Castillo Conde de Alfaz) befindet sich in den Vororten von L'Alfas del Pi, einen angenehmen Abend mit mittelalterlichen Ritter bietet, Abendessen und ein mittelalterliche Ritterspiele.

L'Alfas del Pi ist strategisch günstig in der Nähe von schönen Einstellungen platziert. Nur 15 km entfernt finden Sie Callosa de'Ensarria Mit seinen schönen Fuentes del Algar (die Algar Wasserfälle) einen perfekten Ort für einen erfrischenden Tag mit Schwimmen in den Wasserfällen.

Eine kurze Strecke entfernt ist Guadalest, wo durch die engen, geheime Straßen gehen wir auf das Fort kommen und einige der ursprünglichen Die Museen vorhanden, die einen Besuch wert sind. Nur gut, empfehlenswert ist ein Ausflug in Villajoyosa, 15 km.
Mit seiner einzigartigen entfernt farbige hängenden Häuser in der Altstadt. Nicht für seine Schönheit und Gastfreundschaft zu versäumen ist ein Besuch in Altea, wo im Rahmen der Kulturarbeit, wir das Alte Weiße Stadt seiner berühmten Kuppel der Parochialkirche gekrönt besuchen können.

Fünf Kilometer trennen L'Alfas del Pi vom belebten festlich Benidorm mit seinem Unterhaltungsangebot.
Zu besichtigen Mundomar, ist es, sich in der Phantasie der Meerestiere einzutauchen - Delfine - und exotische Vögel. Wenn die im Wasser spielen ist, was Sie wollen, ist ein Besuch in Aqualandia wird empfohlen, wo der Fisch Wird für einen Tag Besucher.

Es wird empfohlen, dass Sie sich auch durch eine saftige Mahlzeit die wunderbare Show aus Tanz und Showgirls, vorangestelltem sehen, in Benidorm Palace. Warum nicht die alten Mittelmeerkulturen geben, durch eine der größten Themenparks in Europa Terra Mitica, eine interessante Familienbesuch, wo Jung und Alt Spaß haben.
VERBINDUNGEN
L'Alfas del Pi, wegen seiner geographischen Lage ist gut, vor allem auf dem Land und Luft verbunden:

VON LAND
Das Hotel liegt an der Nationalstraße N-332.
Die Mittelmeer-Autobahn (A7) mit Zugang an der Ausfahrt 65.

MIT DER BAHN
Die Ferrocarrils des valencianischen Mit seiner Alicante / Denia / Valencia Linie.

MIT DEM BUS
Benidorm und Alicante sind gut mit dem Bus von der ALSA Company, zusammen mit Bussen aus verschiedenen Unternehmen verbunden, die Benidorm an nationale und europäische Ziel zu verbinden.

MIT DEM FLUGZEUG
Nur 60 Kilometer entfernt finden Sie das Alicante 'EL'Altet Flughafen, der für eine schnelle Reise Ermöglicht jedem europäischen Aktien auf einem Linien- und Charterflüge.
IMMOBILIENPROFIS SEIT 1988
© 2021 Europa-sol - All Rights Reserved Software Inmobiliario Sooprema
Zustimmung verwalten

Verwenden wir eigene und fremde Cookies, um das Web zu personalisieren, unsere Dienste zu analysieren und Ihnen Werbung zu zeigen, die auf Ihren Surfgewohnheiten und Vorlieben basiert. Cookie-Richtlinie

Ich stimme zu Voreinstellungen anzeigen